Ringvorlesung Freiburger Büchergeschichten

Universitätsbibliothek Freiburg

Logo for Ringvorlesung Freiburger Büchergeschichten

In Porträts werden kostbare und wissenschaftlich bedeutsame Handschriften, Bücher und Akten aus Freiburger Beständen vorgestellt und ihre häufig wechselvolle Geschichte erzählt. In der begleitenden Ausstellung wird nicht nur jedem Thema eine Vitrine gewidmet , sondern auch die neu erworbene 'Sammlung Leuchte' (2006) - 30 abendländische Codices und Fragmente - erstmals gezeigt (Katalog in der Ausstellung). Im Herbst 2007 erscheint ein illustrierter Sammelband mit allen Vorlesungen zum Nachlesen. Redner waren: Prof. Dr. Dr. h. c. Volker Schupp, Prof. Dr. Nigel Palmer, Prof. Dr. Dieter Mertens, Prof. Dr. Maarten Hoenen, Prof. Dr. Peter Walter, Prof. Dr. Birgit Studt, PD Dr. Martina Backes, Prof. Dr. Felix Heinzer, Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer

In Porträts werden kostbare und wissenschaftlich bedeutsame Handschriften, Bücher und Akten aus Freiburger Beständen vorgestellt und ihre häufig wechselvolle Geschichte erzählt. In der begleitenden Ausstellung wird nicht nur jedem Thema eine Vitrine gewidmet , sondern auch die neu erworbene 'Sammlung Leuchte' (2006) - 30 abendländische Codices und ... Show more

Publisher Website | On Android | On iTunes | Feed XML

Related: higher-education education society-culture arts literature history

Share: Share on Facebook Share on Twitter Share on Google Plus