Premananda ist nicht mehr in seinem konditionierten Verstand gefangen und glaubt nicht mehr, ein „Jemand" zu sein. Aus der Leere manifestiert sich das Selbst als enorme Energie und Präsenz in jedem Augenblick. Durch sein Beispiel zeigt er uns, dass spirituelles Leben in jedem Moment stattfindet. Es gibt kein „spirituelles Leben", es gibt nur Leben. Unsere einzige Aufgabe besteht darin einfach präsent zu sein, in jedem Augenblick. Derzeit lebt er im Open Sky House, einer internationalen Satsang- und Kunst- Gemeinschaft, die er 2004 in Deutschland gegründet hat. Dort hält er regelmäßig Retreats und bietet an drei Abenden pro Woche eine Live-Satsang Sendung über das Internet an.

Premananda ist nicht mehr in seinem konditionierten Verstand gefangen und glaubt nicht mehr, ein „Jemand" zu sein. Aus der Leere manifestiert sich das Selbst als enorme Energie und Präsenz in jedem Augenblick. Durch sein Beispiel zeigt er uns, dass spirituelles Leben in jedem Moment stattfindet. Es gibt kein „spirituelles Leben", es gibt nur Leben.... Show more

Publisher Website | On Android | On iTunes | Feed XML

Related: spirituality religion-spirituality society-culture

Share: Share on Facebook Share on Twitter Share on Google Plus